Stomacare-Bandagen EasyCut

Stomacare-Bandagen EasyCut

HMV Pos.-Nr.: 05.11.03.2008
Die Stomacare-Bandagen werden insbesondere zur postoperativen Unterstützung der Bauchwand und Vermeidung einer Hernie - hervorgerufen u.a. durch hohe körperliche Aktivität (Sport, Gartenarbeit etc.) - eingesetzt. Sie bieten Stomaträgern einen hohen Tragekomfort und ein sicheres Gefühl im Alltag. Abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse stehen unterschiedliche Modelle zur Verfügung.
Die Stomacare-Bandage „EasyCut“ ermöglicht eine selbstständige Bearbeitung der Bandage vor Ort beim Patienten - sowohl zu Hause als auch in Kliniken. Entsprechend des individuellen Bedarfs können Position, Form und Größe der Stomaöffnung durch den Stomatherapeuten selbst bestimmt und per Einschnitt an der Bandage vorgenommen werden.
Darüber hinaus ist die "EasyCut" auch in ihrem Ursprungszustand, d.h. ohne Stomaöffnung, bei Stomaträgern, die eine Irrigation anwenden sowie nach Rückverlegung eines Stomas einsetzbar.
Für die Versorgung von Bauchdeckenschwäche bieten wir mit den Produkten "Elastoband-Bauchbandage" (Art.-Nr. 310) oder "Postoperative Bandage" (Art.-Nr. 315) weitere Bandagen-Alternativen ohne Öffnung an.
Neu
Ab sofort ist das Bandagen-Modell „EasyCut“ in der Farbe Lichtgrau erhältlich. Damit können wir jetzt dem Wunsch vieler Stomaträger nach einer Bandagenfarbe, die bestmöglich kaschiert und insbesondere unter heller Kleidung mehr Diskretion und damit ein weiteres Plus an Lebensqualität bietet, nachkommen.

Artikel-/Maßtabelle

Indikationen / Diagnosen

  • Bauchdeckenschwäche (ICD10: M79.19)
  • Enterostomie (ICD10: Z93.4)
  • Hernie im Narben- und Stomabereich (ICD10: K43.9)
  • Ileostomie (ICD10: Z93.2)
  • Ileum-Conduit (ICD10: Z93.9)
  • Kolon-Conduit (ICD10: Z93.9)
  • Kolostomie (ICD10: Z93.3)
  • Prolaps (ICD10: K91.4)
  • Ureterocutaneostoma (ICD10: Z93.6)
  • Urostomie (ICD10: Z93.6)

Zubehör

Beuteltasche für Stomacare-Bandagen

Die Stomacare-Beuteltasche gibt dem Stomabeutel sicheren Halt und sorgt für mehr Komfort –- insbesondere bei körperlicher Aktivität. Die Beuteltasche lässt sich in allen Stomacare-Bandagen einfach befestigen. Sie ist in einer Einheitsgröße sowohl in der Farbe Weiß als auch in Schwarz erhältlich.

Protector für Stomacare-Bandagen

Der Stomacare-Protector bietet Patienten bei Aktivitäten (Sport, Autofahren etc.) einen zusätzlichen Schutz vor Druck und unbeabsichtigten Krafteinwirkungen auf das Stoma. Der Protector lässt sich in allen Stomacare-Bandagen einfach befestigen. Er ist in einer Einheitsgröße in den Farben Weiß, Schwarz und Lichtgrau erhältlich.

Stomacare - Leibmaß-Bandage

Die Leibmaß-Bandage erleichtert dem Fachhandel/den Stomatherapeuten die Bestimmung der geeigneten Bandagengröße - insbesondere bei ungünstigen Weichteilverhältnissen. Eine Größenbestimmung ist selbstverständlich auch per Maßband möglich.

Alternativprodukte

Stomacare-Bandagen Irrigation

Die Stomacare-Bandagen werden insbesondere zur postoperativen Unterstützung der Bauchwand und Vermeidung einer Hernie - hervorgerufen u.a. durch hohe körperliche Aktivität (Sport, Gartenarbeit etc.) - eingesetzt. Sie bieten Stomaträgern einen hohen Tragekomfort und ein sicheres Gefühl im Alltag. Abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse stehen unterschiedliche Modelle zur Verfügung.
Die Stomacare-Bandage "Irrigation" besitzt keine eingearbeitete Stomaöffnung und ist daher insbesondere auf das Bedürfnis von Stomaträgern, die eine Irrigation anwenden, abgestimmt. Darüber hinaus findet dieses Modell auch nach Rückverlegung eines Stomas Anwendung.
Für die Versorgung von Bauchdeckenschwäche bieten wir mit den Produkten "Elastoband-Bauchbandage" (Art.-Nr. 310) oder "Postoperative Bandage" (Art.-Nr. 315) weitere Bandagen-Alternativen ohne Öffnung an.

Stomacare-Bandagen Standard (Halbfertigfabrikate)

Die Stomacare-Bandagen werden insbesondere zur postoperativen Unterstützung der Bauchwand und Vermeidung einer Hernie - hervorgerufen u.a. durch hohe körperliche Aktivität (Sport, Gartenarbeit etc.) - eingesetzt. Sie bieten Stomaträgern einen hohen Tragekomfort und ein sicheres Gefühl im Alltag. Abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse stehen unterschiedliche Modelle zur Verfügung.
Die Standard-Bandagen als Halbfertigfabrikat ermöglichen eine individuelle Positionierung und Größenfestlegung der Stomaöffnung. Der entsprechende Fertigungssatz wird mitgeliefert. Die Einarbeitung der Stomaöffnung übernimmt der/die Bandagist/in. Die Bandagen sind in 3 verschiedenen Höhen erhältlich.