Die Hilfsmittel für Kinder

Funktionsdefizite bei Kindern führen zu einem massiven Hemmnis beim Erlernen verschiedener Fertigkeiten und damit der gesamten kindlichen Entwicklung. Im Rahmen der neurologischen Kinderversorgung gilt es, die Folgen der Funktionsstörung so weit auszugleichen, dass das Erlernen von Fertigkeiten ermöglicht wird. Erst, wenn das Kind bei seinen Versuchen auch erfolgreich sein kann, ist eine gezielte Therapie möglich bzw. sinnvoll.
Zum Ausgleich des vorliegenden Funktionsdefizits und zur Erreichung des individuellen Therapieziels unterstützt Basko Healthcare das Behandlungsteam mit dem jeweils geeigneten dynamischen Hilfsmittel u.a.
 
Eine gute Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Handicap ist kein Luxus. Deshalb unterstützt Basko Healthcare als Mitglied der rehaKIND e.V. das Engagement dieser Internationalen Fördergemeinschaft für die besonderen Bedürfnisse dieser jungen Zielgruppe sowie den Einsatz für die Sicherung eines hohen aber dennoch kosteneffizienten Qualitätsstandards.
Mitglied von:
Internationale Fördergemeinschaft Kinder- und Jugend-Rehabilitation e.V.

BINKY-Universalgelenke (freibeweglich)

Einsatz: Paarweise in Orthesen aus thermoplastischem Kunststoff oder einzeln als Mitläufer-Gelenk.


Boston LITE-Rumpforthesenmodul

Einsatz: Zur Rumpfstabilisierung, z. B. bei neuromukulären Skoliosen.


H.E.K.O.-Kniegelenk mit integrierten Schienen

Einsatz: In Kinder-Orthesen zur Kontrolle der Knie-Hyperextension.


H.e.k.o.-Knieorthese

Einsatz: Bei Kindern zur Kontrolle der Knie-Hyperextension (Orthese nach Maß).


Hüftabduktionsschienen für MultiMotion-Dyn. Hüftabduktionssystem

Einsatz: Zur Behandlung von Kindern mit dynamisch korrigierbaren Adduktionskontrakturen im Hüftgelenk.


KiddieGAIT - Dynamische Knöchel-/Fußorthese für Kinder

Einsatz: Zum Ausgleich eines pathologischen Gangbildes bei Hyper-/Hypotonus.


KiddieROCKER - Dynamische Knöchel-/Fußorthese für Kinder

Einsatz: Zum Ausgleich eines pathologischen Gangbildes bei Hyper- oder Hypotonus.


MultiMotion - Dynamisches Korrektur-Gelenksystem

Einsatz: Zur Behandlung von dynamisch korrigierbaren Kontrakturen nach dem LLPS-Prinzip.


MultiStatic-Gelenke

Einsatz: Zur Behandlung von dynamisch korrigierbaren Kontrakturen nach dem HLBS-Prinzip.


S.W.A.S.H. Low Profile - Dynamische Hüftabduktionsorthese

Einsatz: Bei Kindern zur Kontrolle der Sitzstabilität, der Körperhaltung und des Gangbildes.


SureStep-Dynamische Rückfußorthese

Einsatz: Bei Kindern zur Versorgung des hypotonen Knickfußes.