Positional Hand Orthosis | 935

Positional Hand Orthosis | 935

Diese passive Hand-/Handgelenkorthese ist für die Behandlung von mittelschweren Kontrakturen des Handgelenks, der Hand und der Finger konzipiert und mit einem atmungsaktiven Gewebe gepolstert. Die Orthese ist mit einer Handballenauflage ausgestattet, die eine individuelle Anpassung der Position an die Patientenbedürfnisse ermöglicht. Zudem verfügt die Orthese über eine integrierte Versteifung aus 1 mm starkem formbarem Metall zur optimalen anatomischen Anpassung an die Konturen des Handgelenks/der Hand. Die Orthese wird mit einem zusätzlichen Bezug geliefert.

Artikel-/Maßtabelle

Artikel VE Größe Seite Umfang MCP 2 - 5
935L-S Stück small links 5,5 - 7,0 cm
935L-M Stück medium links 7,0 - 8,5 cm
935L-L Stück large links 8,5 - 10,5 cm
935R-S Stück small rechts 5,5 - 7,0 cm
935R-M Stück medium rechts 7,0 - 8,5 cm
935R-L Stück large rechts 8,5 - 10,5 cm

Eigenschaften / Merkmale

  • Integrierte Handballenauflage
  • Als Nachtschiene verwendbar
  • Inklusive Ersatzbezug
  • Kombinierbar mit Fingerteiler/-verlängerung (Art.-Nr. 938/939)
  • Material:  latexfrei; Polyurethan, Polyamid, Metall
  • Farbe: Grau

Produktfunktionen

  • Ermöglicht die Korrektur der Kubitalabweichung

Indikationen / Diagnosen

  • Apoplexie (Schlaganfall) (ICD10: I64)
  • Arthritis, rheumatoide (Hand) (ICD10: M06.93)
  • Radialislähmung (ICD10: G56.3)
  • Rheumatoide Ulnardeviation (ICD10: M21.84)
  • Spastik (ICD10: R25.2)
  • Stabilisierung postoperativ